Beiträge

Im Einsatz für die gute Sache

Sportlich, sportlich: Unsere Kolleginnen und Kollegen haben zwei Mal für den guten Zweck geschwitzt. Simone Porschen, Mira Neubauer, Stephan Johnen, Lilli Marko, Sandra Davies, Georg Förster, Thomas Ewert, Johannes Reinartz, Svetlana Grisar, Johanna Schulz, Thomas Jakobs und Frank Nolden und Vera Randerath gingen beim Dürener Peter-und-Paul-Lauf an den Start.

Hunderte Läuferinnen und Läufer drehten auf dem Sportplatz des Dürener Turnvereins ihre Runden, um Initiator Peter Borsdorff und seine Aktion „Running for kids“ zu unterstützen. Für jede gelaufene Runde hatten Sponsoren einen Geldbetrag gespendet, der für die Arbeit und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Familien in Notsituationen bestimmt ist. Nach Abschluss des Laufes überreichte Peter Borsdorff Schecks in Höhe von fast 40.000 Euro für den guten Zweck.

Bei tropischen Temperaturen gingen unsere Fußballer an den Start. Sascha Kirschstein, Christopher Frings, Riccardo Masone, Marco Haupt, Daniel Dressen, Pierre Fromm und Daniel Kimmel verpassten nach zwei Siegen in der Vorrunde nur knapp die Finalspiele des 4. Benefiz-Fußballturnier des Bauvereins. Der Erlös des Turniers wird dem Verein „Freunde und Förderer der Kinderklinik und der Sozialpädiatrie“ des St.-Marien-Hospitals Birkesdorf gespendet.

Wir freuen uns, dass sich die gepe-Familie in ihrer Freizeit für die Unterstützung anderer Menschen einsetzt. Das war eine tolle Leistung, weiter so!