Ausbildung bei gepe

Werde Teil des Teams!

Die Peterhoff Gruppe wächst. Deswegen denken wir heute schon an die Fach- und Führungskräfte für morgen. In der Dürener Zentrale sowie in vielen regionalen Niederlassungen ermöglichen wir regelmäßig jungen Menschen den Einstieg in drei vielseitige und sichere Berufe.

Wir freuen uns, dich kennenzulernen und dir unser Team vorstellen zu können. Auf dieser Seite erhältst du schon wichtige Informationen zu den Ausbildungen, die wir bei gepe anbieten. Hast du noch Fragen? Ruf uns einfach an oder schicke eine E-Mail.

Entscheide dich für deine Zukunft

Gebäudereiniger/in

Ohne Gebäudereiniger sähe die Welt ganz anders aus. Die Experten für Sauberkeit kümmern sich darum, dass selbst auf den höchsten Gebäuden der Welt die Fassaden und Fenster wieder glänzen. In Krankenhäusern und Reinräumen sind sie dafür verantwortlich, dass Keime keine Chance haben. Sie wissen, welche Reinigungsmethode und welche Reinigungschemie eingesetzt werden müssen, um Schmutz und Verunreinigungen an den Kragen zu gehen. Ihre Ausbildung macht sie zu gefragten Profis, die schnell eigenständig arbeiten und im Team Verantwortung übernehmen.

Gut zu wissen:
  • du hast mindestens einen guten Hauptschulabschluss und gute Kenntnisse in Mathematik
  • du hast ein gutes technisches Verständnis und verstehst schnell Zusammenhänge
  • du hast Interesse am Bedienen von Maschinen
  • du hast gute Umgangsformen und bist zuverlässig und pünktlich
  • du treibst gerne Sport und bist fit, denn deine Muskeln müssen jeden Tag mitarbeiten

3 Jahre, bei guten Leistungen kann die Ausbildung verkürzt werden

Von 725 Euro im 1. (Ost: 685 Euro) bis 1.000 Euro im 3. Ausbildungsjahr (Ost: 955 Euro)

  • du erkennst, dass Schmutz nicht gleich Schmutz ist und der Teufel oft im Detail steckt
  • du beherrschst unterschiedliche Reinigungsmethoden und weißt, wie man umweltschonend mit Reinigungschemie umgeht bzw. diese aussucht und dosiert
  • du lernst, nach welchen Kriterien Geräte, Maschinen und Zubehörteile ausgewählt werden, wie man sie einsetzt und pflegt und wie Verschmutzungen und Veränderungen von Oberflächen beurteilt und behandelt werden
  • du weißt, worauf es bei Reinigungsarbeiten in Gesundheitseinrichtungen, insbesondere Krankenhäusern zu achten gilt und welche Schritte bei Desinfektion und Hygiene eingehalten werden müssen
  • wie du auch in schwindelerregender Höhe sicher arbeiten kannst, um Fassaden zu reinigen
  • Geprüfter Desinfektor/in
  • Reinigungs- und Hygienemanager/in
  • Meister/in im Gebäudereiniger-Handwerk
  • Studium im Bereich Hygienetechnik/ Facility Management

Kaufmann/frau
für Büromanagement

Ohne die Kauffrauen und Kaufmänner für Büromanagement läuft nichts: Sie organisieren den gesamten Büroalltag der Peterhoff Gruppe, kümmern sich um den Schriftverkehr und schreiben Rechnungen.

Während der Ausbildung lernst du viele Bereiche des Unternehmens kennen, von der Lohnbuchhaltung über das Rechnungswesen bis hin zur Personalverwaltung. Nach Abschluss der Ausbildung gibt es viele Möglichkeiten, sich fortzubilden und neue Tätigkeiten zu übernehmen.

Gut zu wissen:
  • du hast einen Realschulabschluss bzw. einen Berufsfachschul-Abschluss und gute Noten in Deutsch und Mathe
  • du arbeitest sorgfältig und magst es genau
  • du bist neugierig und hast Lust, neue Dinge kennenzulernen
  • du arbeitest gerne im Team

3 Jahre, bei guten Leistungen kann die Ausbildung auf 2-2,5 Jahre verkürzt werden

Von 725 Euro im 1. (Ost: 685 Euro) bis 1.000 Euro im 3. Ausbildungsjahr (Ost: 955 Euro)

  • du bist fit in der Kommunikation – mit Kunden ebenso wie mit Kollegen und den Vorgesetzten und lernst das geschäftliche Telefonieren
  • du beherrscht die Grundlagen der Lohnbuchhaltung, Personalverwaltung und des Rechnungswesen
  • du bist Profi in der Organisation und meisterst den Schriftverkehr im Unternehmen
  • du empfängst Besucher und Kunden
  • Fachwirt/in für Büro- und Projektorganisation
  • Betriebswirt/in für Kommunikation und Büromanagement
  • Studium im Bereich BWL, Business Administration oder VWL

Fachkraft
für Schutz und Sicherheit

„Du kommst hier nicht rein!?“ Keine Angst, die Fachkraft für Schutz und Sicherheit hat ganz andere Aufgaben. Als Experte für Sicherheit gehört es zu deinen Aufgaben, Objekte, Industrieanlagen und Werte zu schützen.

Die Einsatzorte sind dabei ganz unterschiedlich: Vom Betriebsgelände eines Unternehmens bis zum Einkaufszentrum. In deiner Ausbildung wirst du auf das spätere Arbeitsleben vorbereitet. Du lernst beispielsweise, wie man Gefahren und Konflikte erkennt, vermeiden und notfalls abwehren kann.

Gut zu wissen:
  • du feierst in Kürze deinen 18. Geburtstag
  • du hast mindestens einen guten Hauptschulabschluss und
    gute Noten in Deutsch, Mathe und Wirtschaft/Recht
  • du bewahrst auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf
  • du arbeitest sorgfältig und genau
  • du bist nicht Rambo und suchst das gefährliche Abenteuer
  • du treibst gerne Sport und bist fit

3 Jahre, bei guten Leistungen kann die Ausbildung auf 2-2,5 Jahre verkürzt werden

719 Euro im 1. bis 937 Euro im 3. Ausbildungsjahr

  • den Schutz von Personen, Objekten, Anlagen und Werten
  • wie du bei Veranstaltungen für Ordnung und Sicherheit sorgst
  • wie sich Gefahrsituationen auch ohne Gewalt entschärfen lassen
  • den Einsatz im Streifen- und Verkehrsdienst
  • Meister für Schutz und Sicherheit
  • Studium im Bereich Sicherheitsmanagement und Sicherheitstechnik

Noch Fragen?

Dein direkter Draht

Du hast noch Fragen?
Wir helfen gerne weiter:
Telefon: 02421 – 84090

Aktuelles

Melanie Fredel/gepe

Rahmentarifvertrag: Erich Peterhoff begrüßt den Abschluss der Verhandlungen

gepe Geschäftsführer Erich Peterhoff begrüßt den Abschluss der Verhandlungen im Gebäudereinigerhandwerk. Der neue Rahmentarifvertrag schafft gleiche und faire Rahmenbedingungen für den Wettbewerb.
Stephan Johnen

gepe beteiligt sich am Einheitsbuddeln

Am Tag der Deutschen Einheit haben in Düren Mitglieder der gepe Familie zum Spaten gegriffen und vier Obstbäume gepflanzt. gepe hat sich erstmals an der Aktion Einheitsbuddeln beteiligt. Im kommenden Jahr soll es weitergehen.
gepe/Stephan Johnen

Spende für Kinder- und Jugendarbeit

Im Sommer wurde auf dem Gelände der Dürener Zentrale gefeiert. Die gepe Familie hat dabei für einen guten Zweck gespendet: Wir unterstützen zwei Projekte für Kinder und Jugendliche von Dürener Vereinen.
gepe

Unsere neue gepe Homepage ist online

Die gepe Homepage hat ein neues Design. Doch auch beim Inhalt hat sich einiges getan. Zu allen Unternehmensbereichen gibt es klar strukturierte Seiten mit verständlichen Infos, Services und Kontaktdaten. Gehen Sie auf Entdeckungstour.
Unsere Läufer gingen beim Peter-und-Paul-Lauf 2019 an den Start.gepe/Stephan Johnen

Im Einsatz für die gute Sache

Trotz der Backofenhitze sind viele gepeler in ihrer Freizeit für die gute Sache in Sportsachen geschlüpft. Sowohl beim Peter-und-Paul-Lauf als auch beim Benefizturnier des Bauvereins waren blaue Trikots zu sehen.

Mission „streifenfrei“

Der Chef kommt zum Frühjahrsputz – so etwas gibt es nur bei gepe. Dabei war es Zufall, dass gerade unsere Objektleiterin Heidi Weber Besuch von Geschäftsführer Erich Peterhoff erhielt.
© 2019 - gepe Gebäudedienste PETERHOFF GmbH